Wetter

Boersen News





Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

28. 07. 2014
Seite drucken

Kölner Universität verleiht erste Master-Abschlüsse für Wirtschaftsjuristen


10.11.2010 13:12 von:

Schlagwörter: Köln,Wirtschaftsjurist,Absolventenfeier,Bologna-Prozess,2010,LL.M.,Umstellung,Ma

Die Umstellung der Hochschulabschlüsse an den Hochschulen des bevölkerungsreichsten Bundeslandes läuft auf vollen Touren. Wie die Kölner Universität am heutigen Mittwoch bekannt gab, werden Ende dieser Woche die ersten Absolventen des neuen Studienganges an der Kölner Hochschule den begehrten Abschluss erhalten. Die Ausbildung zum Wirtschaftsjuristen endet mit dem Titel "Master of Laws" oder kurz LL.M. Verbunden damit ist auch die Anerkennung des gleichnamigen Ausbildungsganges für Wirtschaftsjuristen an anderen europäischen Hochschulen, wie die Hochschule weiter mitteilte. Die feierliche Urkundenübergabe findet am kommenden Freitag um 18 Uhr in den Räumen der Hochschule statt.

Wie bei Absolventenfeiern üblich erhalten die Jahrgangsbesten einen speziellen Preis, in diesem Falle einen Buchpreis. Ein Jahrbuch steht jedem Absolventen des neuen Master-Studienganges zu, hieß es dazu weiter. Anlässlich der Festveranstaltung wird der Lehrbeauftragte Prof. Stefan Simon einen Festvortrag zur Praxis eines Wirtschaftsjuristen erhalten. Damit sollen die Absolventinnen und Absolventen letztmalig einen Einblick in die Praxis ihres Berufsstandes erhalten, bevor sie selbst in der Wirtschaft berufliche Erfahrungen sammeln. Prof. Martin Henssler, geschäftsführender Direktor des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht, wird die Veranstaltung moderieren. Geplant sind darüber hinaus Redebeiträge der beiden Studierendensprecher Filiz Yildirim und Köksal Sahin, beide Absolventen des ersten Jahrgangs.







Artikel Service