Wetter

Boersen News



Ticket Auktion auf www.fanSALE.de


Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

20. 04. 2014
Seite drucken

Bonns Oberbürgermeisterin weist Kritik von Langevoort zurück


29.04.2007 22:00 von:


Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann wies am heutigen Montag die kritischen Äußerungen Langevoorts zurück, die er in einem Interview mit dem General-Anzeiger Bonn am 27.April gemacht hatte. Der Kölner Konzerthallen-Manager, der auch zum Beraterstab für die Auswahl des künftigen Bonner Generalmusikdirektors gehörte, bezweifelte darin die Notwendigkeit eines neuen Konzerthauses in Beethovens Geburtsstadt.

Langevoort ging dabei irrtümlich davon aus, das neue Haus an der 50 Jahre alten Beethovenhalle werde nur während des Beethovenfestes genutzt. Geplant ist indes, das Festspielhaus permanent zu bespielen, auch für die Konzerte des Bonner Beethovenorchesters. "Bonn ist die Stadt, in der Beethoven geboren wurde, hier steht das Beethoven-Haus und Kulturinteressierte in aller Welt kennen die Beethovenstadt. Seit 1998 findet das Beethovenfest wieder jährlich statt und jetzt ist die Zeit gekommen, die alte Beethovenhalle als Konzertsaal zu ersetzen", heißt es in dem Schreiben.







Artikel Service