Wetter

Ticket Auktion auf www.fanSALE.de


Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

27. 11. 2014
Seite drucken

14. Kölner Museumsfest: 200 Veranstaltungen zeigen das Miteinander


06.05.2010 21:57 von:

Schlagwörter: Köln,Museumsfest,2010,Veranstaltung,Museen,Museumsdienst,Käthe-Kollwitz,Ankündig

Am Sonntag nächster Woche findet in Köln das 14. Kölner Museumsfest statt. Am Wochenende nach den Landtagwahlen 2010 wollen zwischen 10 und 20 Uhr mehr als 25 Einrichtungen in rund 200 einzelnen Veranstaltungen das Motto des Internationalen Museumstages darstellen. "Ein bunter Kulturstrauß" warben die Initiatoren um die neue Direktorin des Museums für Angewandte Kunst, Dr. Petra Hesse, und den Leiter des Kölner Museumsdienstes, Dr. Mathias Hamann. Die meisten Veranstaltungen, viele davon als Mitmachaktion für Kinder und Jugendliche, werden an diesem Tag traditionell kostenfrei angeboten. An dieser grundsätzlichen Strategie wolle man auch in diesem Jahr trotz der Krise der kommunalen Haushalte festhalten.

Auch 2010 hat das Museumsfest den zahlreichen Besuchern aus Köln und der Region etwas zu bieten. Kein Jeck ist zu bunt – ob alt oder jung, gleich welcher Hautfarbe. Es besteht die Möglichkeit, die Vielfalt Kölns und seiner Kultur in mehreren Sprachen – auf deutsch, italienisch, polnisch, russisch, türkisch und kölsch – zu entdecken. Das Fest bietet hinreichend Gelegenheit für einen generationenübergreifenden Museumsbesuch mit Kindern, Eltern und Großeltern. Ein besonderes Augenmerk gilt in diesem Jahr der Inklusion von Menschen mit körperlichen oder geistigen Handicaps. "Kultur kann Barrieren überwinden helfen", so das Credo der Verantwortlichen. Die Vielfalt der hier ansässigen Ursprungsländer hat übrigens Tradition und war gerade in den Blütezeiten der Domstadt besonders ausgeprägt. Zur besseren Erreichbarkeit setzt die Stadt auch in diesem Jahr wieder einen ebenfalls kostenfreien Shuttle-Bus, der die einzelnen Stationen miteinander verbinden wird.

Käthe-Kollwitz-Museum macht auch mit

Das Käthe-Kollwitz-Museums nahe der Zentrale der Kölner Kreissparkasse am Neumarkt gehört ebenfalls zu den Teilnehmern. Ab 15 Uhr lädt die Karikaturistin Franziska Becker zu einer Führung durch die Sammlung ein. Die langjährige Hauszeichnerin der Frauenzeitschrift "Emma" gibt dabei auch ihre ganz persönliche Perspektive auf die Namenspatin des Museums preis, wie die Organisatoren im Vorfeld ankündigten. Daneben bietet das Museum zwischen 10 und 17:30 Uhr ein offenes Kinderprogramm für die Kleinen ab acht Jahren an. Es gibt was zu entdecken, eine Mal- und Druckstation sowie eine Leseecke. Museumsdirektorin Hannelore Fischer wird selbst um 11 Uhr die Gäste durch die 25-jährige Zeitgeschichte des eigenen Betriebs führen. Nach einer kurzen Mittagspause beginnen die Führungen ab 13 Uhr im stündlichen Abstand. Ein experimenteller Zeichen-Workshop für Kinder ab 16 Uhr sowie eine Lesung mit musikalischer Begleitung ab 17:30 Uhr sind weitere Meilensteine des Museumstages am Neumarkt. Ãœber den gesamten Tag gibt es einen Buchbasar.

Das komplette Programmheft für das bevorstehende Museumsfest können Sie bei den Bürgerämtern, dem Bürgerbüro am Laurenzplatz, bei KölnTourismus und DomForum sowie an rund 100 weiteren Auslagestellen kostenfrei mitgenommen werden. Wer sich das pdf-Dokument aus dem World Wide Web herunterladen will, kann dies auf der Projektseite im Netz unter: www.museumstag.de.







Artikel Service