Wetter

Boersen News



Ticket Auktion auf www.fanSALE.de


Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

23. 07. 2014
Seite drucken

Bhutanische Tänzer treten mit Verspätung auf


07.05.2010 20:41 von:

Schlagwörter: Köln,Museum für Ostasiatische Kunst,Ausstellung,Bhutan,Mönche,Cham-Tanz,Roncalli

Eigentlich sollten die gläubigen Gäste aus dem fernen Himalaya-Staat Bhutan bereits im April an den Rhein kommen. Im Rahmen der Sonderausstellung "Bhutan" im Museum für Ostasiatische Kunst werden die Mönche aus dem Kleinstaat zwischen Indien und China in Köln gleich mehrere Auftritte auf dem Roncalliplatz, dem Aachener Weiher sowie im Einkaufszentrum Chorweiler haben. Elf Mönche werden zwischen dem 12. und 17. Mai ihre religiösen Tänze – genannt Cham-Tänze – der interessierten Öffentlichkeit kostenlos nahe bringen. Bei den Aufführungen können die Zuschauer die religiöse Praxis des tantrischen Buddhismus unmittelbar im tänzerischen Ritual erleben. Die großzügige Unterstützung des Reiseveranstalters Rose Travel Consulting aus Rottach-Egern ermöglichte die Darbietungen. Die Gästegruppe besteht aus sieben Tänzern, drei Musikern und einem Ãœbersetzer.

Unterdessen erfreut sich die Sonderausstellung in dem Kulturbetrieb am Aachener Weiher weiterhin großer Beliebtheit. Aufgrund des Zuschauerinteresses hatten die Verantwortlichen die Ausstellung bis zum 24. Mai dieses Jahres verlängert. Gezeigt werden hier neben Wandteppichen mit religiösen Motiven und den kunstvoll hergestellten Mantras, Zeichnungen aus gestreutem Sand. Die werden von zwei Mönchen vor den Augen der Besucher hergestellt.

Der erste Auftritt findet am Mittwoch kommender Woche (12. Mai 2010) ab 12:30 Uhr auf der südlichen Domplatte, dem Roncalliplatz, statt. Am gleichen Tag tritt die Gruppe aus dem fernen Bhutan ab 18 Uhr am Aachener Weiher auf. Hier folgen die nächsten beiden Auftritte an Christi Himmelfahrt um 12:30 und 17 Uhr. Danach treten die Tänzer und Musiker freitags und samstags und montags jeweils um 12:30 Uhr auf der Domplatte auf. Freitag und Sonntag gibt es jeweils um 17 Uhr weitere Auftritte am Aachener Weiher, sonntags sogar eine zweite Aufführung am gleichen Ort um 12:30 Uhr. Am Samstag (15. Mai 2010) gibt es dann einen Auftritt im Einkaufszentrum Chorweiler am Pariser Platz.







Artikel Service