Wetter

Ticket Auktion auf www.fanSALE.de


Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

24. 10. 2014
Seite drucken

lit.Cologne feiert mit Rekord Geburtstag


09.12.2009 08:04 von:

Schlagwörter: Köln,lit.cologne,lit.kid.cologne,Herta Müller,Henning Mankell,Martin Walser,Lanx

(js) Zum 10. Geburtstag macht sich die lit.Cologne mit vielen Stars selber ein dickes Geschenk. Patti Smith, Maarten ‘t Haart, Arne Dahl, Martin Walser, Luc Bondy, Siegfried Lenz, Ulla Hahn, Hermann van Veen, Nick Hornby, Herta Müller, Henning Mankell, Ai Weiwei und Liao Yiwu sind nur einige der großen Namen, die zwischen dem 10. und 20. März des nächsten Jahres zum weltweit größten Literatur-Festival nach Köln kommen. Mit 175 Veranstaltungen lockt die 10. lit.Cologne, 71 sind es allein bei der lit.kid.Cologne. Im ersten Jahr waren es gerade einmal 26 Lesungen für Kinder und Jugendliche. Insgesamt ein neuer rekord: Im Vorjahr waren es an neun Tagen weniger als 150 Veranstaltungen.

Die bunte Mischung aus bekannten und unbekannten Autoren, das Bühnen-Zusammentreffen von Schriftstellern mit Philosophen, Musikern, Komikern oder Sportlern und die Themenabende machen den Reiz des Festivals aus. Hinzu kommt die bunte, immer wieder überraschende Zusammenstellung des Programms. Die Organisatoren um Manfred Köhler, Edmund Labonté und Rainer Osnowski, das selbsternannte "Zentralkomitee der deutschen Literatur", stellen es allein nach ihrem persönlichen Geschmack zusammen. "Wir halten nichts davon, das Festival unter ein Thema zu stellen oder eine spezielle Region vorzustellen", sagte Köhler in einem Interview. Das kommt an – nicht von ungefähr wurde das diesjährige Festival bei der repräsentativen Umfrage zum Kölner kulturindex" zum wichtigsten Kulturereignis des Jahres gewählt wurde.

Zu dieser Erfolgsgeschichte tragen nicht unwesentlich zahlreiche Sponsoren bei. So spendiert die Lanxess AG die gleichnamige Arena für eine Auftritt des Bestseller-Autors Frank Schätzing. Die Imhoff-Stiftung unterstützt die lit.kid, auch WDR, Audi und Rheinenergie greifen in die Kasse.

Der Vorverkauf für die lit.Cologne hat begonnen: www.litcologne.de (hier findet sich auch das Programm) oder Köln Ticket, Tel. 0221 / 28 01







Artikel Service