Wetter

Ticket Auktion auf www.fanSALE.de


Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

21. 10. 2014
Seite drucken

Morgen ist wieder KölnTag in den städtischen Museen


01.09.2010 11:44 von:

Schlagwörter: Köln,KölnTag,Museum,Sammlung,2010,September,Kölner,Eintritt,Sammlung

Am morgigen Donnerstag (2. September 2010) ist wieder KölnTag in den städtischen Museen. Interessierte, die sich mittels Personalausweis als Kölnerinnen und Kölner identifizieren können, haben an diesem Tag freien Eintritt in die ständigen Sammlungen der Museen. Mit der Einführung des KölnTages wurden zugleich auch die Öffnungszeiten an diesem Tag auf 22 Uhr erweitert. Keinen Nachlass gibt es jedoch bei den Sonderausstellungen, hier fällt der reguläre Eintrittspreis an. Auch zur bevorstehenden Veranstaltung gibt es wieder ein umfassenden Begleitprogramm organisiert vom Kölner Museumsdienst. So finden beispielsweise im Wallraf-Richartz-Museum Führungen für Senioren (ab 15 Uhr) sowie eine weitere zum Thema "Das Licht der Malerei" (ab 19 Uhr) statt.

Drei Veranstaltungen gibt es am morgigen Donnerstag im Kölnischen Stadtmuseum. Zunächst findet um 16 Uhr eine so genannte "Restauratorenführung" zum Thema "Was uns Schiffsmodelle erzählen" statt. Danach gibt es zwei weitere Führungen. Auch im Museum Ludwig gibt es wieder Programmpunkte. Neben einer Führung zur Sonderausstellung Roy Lichtenstein (die Führung ist kostenlos, der Eintritt in die Ausstellung muss bezahlt werden) findet zwischen 19 und 22 Im Museum ein besonderes Event statt. Insgesamt 23 Studierende des Fachs Kunstgeschichte aus Köln, Düsseldorf, Bonn und Bochum werden vor Ort die Exponate der Sonderausstellung "Bilder in Bewegung" erläutern. Auch hier ist die Führung selbst kostenlos, allerdings fällt auch hier der reguläre Eintritt an. Auch im Römisch-Germanischen Museum finden morgen zwei Termine statt.

Weitere Informationen zum KölnTag und den einzelnen Programmpunkten finden sie im Internet unter: www.museenkoeln.de.







Artikel Service