Wetter

Ticket Auktion auf www.fanSALE.de


Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

1. 10. 2014
Seite drucken

Shakespeare am Dom: Macbeth als Inspiration für eine Stadtführung


30.08.2010 16:45 von:

Schlagwörter: Köln,Stadtführung,KölnTourismus,2010,Macbeth,Shakespeare,AudioGuide

Rund um den Kölner Dom und damit als Kulisse dient ab der kommenden Woche das gebiet der Kölner City. Wie NRW-Tourismus bereits in der vergangenen Woche ankündigte, wird die städtische KölnTourismus dieses neue Highlight in der eigenen Veranstaltungsserie ab dem kommenden Donnerstag (9. September 2010) anbieten. Die Führungen sollen vorläufigen Plänen bis zum 19. September fortgeführt werden. Die teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei mit einem Audi-Gerät ausgerüstet, das sie sich um den Hals hängen können. Danach folgen sie sprichwörtlich dem Schicksalsweg des legendären Schottenkönigs. Mit im Paket inbegriffen sind dabei auch die Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein und so manch andere markante Ecke.

Das Shakespeare-Werk beschreibt den Aufstieg des königlichen Heerführers zum König von Schottland, einen Wandel zum Tyrannen und seinen Fall. Auf Köln übersetzt kann das zur Folge haben, dass scheinbar bekannte Pfade sich als geheimnisvolle Orte entpuppen, zufällige Passanten werden Teil der Geschichte. Die Tour selbst kostet 18 Euro und dauert etwa 90 Minuten. Der Preis für die Fahrt mit der Seilbahn ist dabei schon im Preis inbegriffen. Ticket, den AudioGuide sowie weitere Informationen finden sie auch bei KölnTourismus unter der Rufnummer: 0221 / 221 – 30400.

Weitere Informationen zu den speziellen Stadtführungen erhalten sie online unter: www.macbeth-in-den-staedten.de.







Artikel Service