Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

26. 10. 2014
Seite drucken

Köln-Raderthal: Höninger Platz ist nun fertig gestellt


09.08.2011 23:36 von:

Schlagwörter: Köln,Köln-Raderthal,2011,August,Höninger Platz,Umgestaltung,Sanierung,Abschluss,

Der Umbau des Höninger Platzes im Kölner Stadtteil Raderthal ist nun endgültig abgeschlossen. Wie das städtische Presseamt am gestrigen Montag bekannt gab, konnte der Umbau bereits Ende Juli abgeschlossen werden. Zuletzt wurde an der Südseite des Platzes gearbeitet, neben der notwendigen Fahrbahnsanierung wurde auch gleich eine klarere Verkehrsführung und eine teilweise Neugestaltung vorgenommen. Das betrifft die Endhaltestelle der Stadtbahnlinie 12 sowie einige angrenzende Parkflächen. Einer der letzten Schritte zur Fertigstellung und damit zum erfolgreichen Projektabschluss war die Verlegung der Bushaltestelle.

Mit dem Komplettausbau des Höninger Platzes wurde die Fahrbahn auf eine Breite von sechs Metern reduziert, was zu einer großzügigen Erweiterung der Gehwegflächen führte. Die teilweise beschädigten Gehwege aus Asphalt wurden durch einen neuen Belag aus Gehwegplatten und Pflastersteinen ersetzt. Besonders aufgewertet wurde die Verbindung von der Haltestelle der Stadtbahnlinie 12 zum Eingang des Südfriedhofes: Dort bietet nun ein 14 Meter breiter Zebrastreifen einen besonderen Komfort und mehr Sicherheit für Fußgänger. Alle Ãœbergänge sind nun barrierefrei angelegt, außerdem wurde ein modernes Blindenleitsystem installiert, um sehbehinderten Menschen die Teilnahme am Straßenverkehr deutlich zu erleichtern. Außer der Einrichtung eines Warteplatzes für Gelenkbusse der Kölner Verkehrs-Betriebe AG erfolgte auch eine Neubepflanzung der Grünflächen im Innenbereich des Höninger Platzes sowie auf den Gehwegflächen.

Lob für die Umgestaltung kam von berufener Seite. Kein Geringerer als Baudezernent Bernd Streitberger zeigte sich von der neugestalteten Platzfläche sowie den angrenzenden Bereichen angetan: "Der Umbau ist genau so erfolgt, wie ich mir dies für diesen Platz gewünscht habe: Er wirkt nun städtisch und doch mit viel Grün, außerdem wird der Platz nun allen Funktionen gerecht", erläuterte der zuständige Beigeordnete. Allerdings sind die Bauarbeiten in diesem Stadtteil noch nicht abgeschlossen. Im Anschluss an die Sanierung des Höninger Platzes erfolgte seit Anfang Juni 2011 im südlichen Bereich der Vollausbau der Fahrbahn sowie der Gehwege zum angrenzenden Höninger Weg. Durch die Verlegung des Taxistandes in die Vorgebirgstraße konnten im Höninger Weg elf neue Parkplätze geschaffen werden, zwei Taxiplätze bleiben dort erhalten. Im Zusammenhang mit der Sanierung des Platzes erhielt auch der Eingangsbereich des Südfriedhofes eine neue Asphaltdecke, durch Wurzeln hervorgerufene Schäden und weitere Gefahrenstellen für Fußgänger wurden beseitigt. Auch die Entwässerung der Platzfläche wurde erneuert, hieß es dazu abschließend.







Artikel Service