Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

24. 10. 2014
Seite drucken

Kölner Wochenmärkte wegen Karfreitag vorverlegt


19.04.2011 11:42 von:

Schlagwörter: Köln,Wochenmarkt,Vorverlegung,2011,Oster,Karfreitag,Marktverwaltung,Gründonnerst

Gleich zehn Kölner Wochenmärkte werden in dieser Woche um einen Tag vorverlegt. Wie die Stadt Köln am gestrigen Montag bekannt gab, liegt der Grund dafür im bevorstehenden gesetzlichen Feiertag Karfreitag. Dabei gelten im gesamten Stadtgebiet Beschränkungen für Veranstaltungen, die keinen kulturellen oder kirchlichen Hintergrund haben. Damit die wohnortnahe Versorgung der Anwohnerinnen und Anwohner in den betroffenen Kölner Stadtteilen nicht leiden muss, werden die Wochenmärkte nun am kommenden Gründonnerstag stattfinden.

Die Regelung gilt für die Wochenmärkte Apostelnkloster in der Altstadt-Nord, Sudermanplatz Neustadt-Nord, Auerbachplatz und Hermeskeiler Platz in Sülz, Neptunplatz in Ehrenfeld, Ostheimer Straße/Sigrid-Undset-Straße in Vingst, Olpener Straße zwischen Pohlstadtsweg und Am Gräfenhof in Brück, Schützenplatz Berliner Straße in Mülheim, Sürther Hauptstraße/Fronhofstraße in Sürth sowie der Wochenmarkt auf der Siegburger Straße/Rolshover Straße Köln-Poll.







Artikel Service