Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

17. 09. 2014
Seite drucken

Danni Lowinski geht in die zweite Rundes


21.05.2010 21:48 von:

Schlagwörter: Köln,Danni Lowinski,Annette Frier,Sat.1,Fernsehserie,Fortsetzung,Staffel

Annette Frier spielt die Rolle der Rechtsanwältin Danni Lowinski in der gleichnamigen Serie. Bild: Sat.1/Frank Dicks

Die Kölner Schauspielerin Annette Frier hat ein heißes Eisen im Feuer. Als mittellose Rechtsanwältin "Danni Lowinski" kämpft sie als "underdog" mit viel Humor und Chuzpe für die Rechte der kleinen Leute und legt sich in der gleichnamigen Fernsehserie regelmäßig mit den Großen an. Offenbar scheinen Konzept und die Besetzung auch beim Publikum zunehmend auf Gegenliebe zu stoßen. Wie der Branchendienst kress report nun verkündete, soll nun eine zweite Staffel der Reihe mit der Kölner Darstellering gedreht werden. Die Dreharbeiten dafür sollen im Herbst dieses Jahres beginnen, hieß es dazu weiter.

Änderungen an Besetzung und den verantwortlichen Akteuren sind dabei nicht geplant. Die Produktionsfirma Phoenix Film produziert die Serie im Auftrag des Senders, Producer sind Dedina Dettmers und Markus Grobecker. Die Drehbücher stammen aus der Feder der beiden Autoren Marc Terjung und Benedikt Goldhardt, die schon die Anwaltsserie "Edel & Starck" getextet hatten. Die Entscheidung des Senders kam wenig überraschend, nachdem der Branchendienst bereits Ende April meldete, dass die erreichten Einschaltquoten den Erwartungen der Verantwortlichen entsprochen hatten. Frier selbst ist unter anderem für den Bayerischen Fernsehpreis als beste Schauspielerin nominiert. Der Bayerische Rundfunk zeigt in seinem dritten Programm die Preisverleihung am heutigen Freitagabend ab 23:15 Uhr.







Artikel Service