Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

22. 08. 2014
Seite drucken

Deutscher Journalistenverband hat einen neuen Schatzmeister


09.11.2011 03:01 von:

Schlagwörter: Köln,DJV,2011,November,Journalistenverband,Dr. Frank Überall,Schatzmeister,Wahl,

Der Kölner Journalist Dr. Frank Überall ist als neues Mitglied in den siebenköpfigen Bundesvorstand des Deutschen Journalistenverbandes DJV gewählt worden. Rund 300 Delegierte waren auf der Jahrestagung in Würzburg anwesend und bestimmten dabei auch das neue, ehrenamtliche Führungsgremium. Überall ist damit der einzige Kölner im Vorstand der mit bundesweit rund 38.000 Mitgliedern größten Journalistengewerkschaft.

Überall arbeitet seit zwei Jahrzehnten als Journalist in Köln und ist mit allen Medienkanälen vertraut. Für den Westdeutschen Rundfunk WDR und andere Sendeanstalten produziert der 40-Jährige Fernseh- und Hörfunkbeiträge, im Printbereich schreibt Überall für die Deutsche Presse-Agentur dpa und verschiedene Zeitungen. Seit mehreren Jahren ist er zudem auch gewerkschaftlich aktiv, zuletzt als stellvertretender Vorsitzender der Kölner Journalisten-Vereinigung im DJV.

Neben seiner journalistischen Karriere ist er auch als Wissenschaftler und Dozent aktiv. Nach seiner Promotion zum Thema Klüngel hat sich der Politikwissenschaftler auch als erfolgreicher Buchautor etabliert. Sein letztes Werk ist das vor wenigen Wochen erschienene Werk "Abgeschmiert - Wie Deutschland durch Korruption heruntergewirtschaftet wird". Dabei prägte er unter anderem den Begriff „Korruptionsethik“, womit er Ursachenforschung zu diesem immer noch weit verbreiteten Thema betreibt. An der Fachhochschule Düsseldorf und an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Köln hat er Lehraufträge.







Artikel Service