Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

2. 09. 2014
Seite drucken

Germanwings fliegt die Ludolfs nach Mallorca


14.06.2011 17:11 von:

Schlagwörter: Köln,Ludolfs,Kult-Serie,Schrottplatz,DIMAX,Westerwald,Gig,Mallorca,Oberbayern,Si

Die Ludolfs auf dem Weg nach Mallorca. Hier präsentierten sie im Oberbayern ihre neue CD. Bild: Germanwings

In der Welt der Schlagerstars und -“sternchen gehört der Auftritt in der Kultkneipe "Oberbayern" in Arenal auf Mallorca zum absoluten Muss. Wer den Laden an der beliebtesten Strandpromenade der Deutschen auf der Baleareninsel für sich erobern kann, gehört zur Creme deutscher Schlagerinterpreten. Neben dem (selbst ernannten) König von Mallorca, Jürgen Drews, haben Dutzende von hoffnungsvollen und weniger hoffnungsvollen Musikkünstlerinnen und künstlern den Weg nach Mallorca gefunden. Für die drei Brüder, die in der Gemeinde Dernbach im Westerwald einen Schrottplatz als Familie, war das vergangene Wochenende aber auch aus einem anderen Grund eine wirkliche Premiere. Der älteste der drei Brüder, Uwe, war in seinem ganzen Leben noch gar nicht in der Luft, er flog am vergangenen Freitag das erste Mal mit einem Jet.

Am vergangenen Freitag ging es dann auf die Sonneninsel im Mittelmeer. Den Transport der drei Fernseh-Kultfiguren übernahm die Lufthansa-Tochtergesellschaft Germanwings. Zwei Tage hatten die Ludolfs Zeit, sich auf der Ferieninsel umzusehen. Doch was auf den ersten Moment nach Urlaub und Freizeitvergnügen ausschaut, ist eigentlich harte Arbeit. Die drei waren nämlich zu Dreharbeiten in den Süden geflogen. Dazu gehörte auch ein Live-Auftritt in der Kultkneipe "Oberbayern". In der mallorquinischen Hauptstadt drehen die Ludolfs das Musikvideo zu ihrer Single "Du bist SuperPlus (und nicht E10)", die sie gemeinsam mit Ex-Bigbrother-Insasse und TV-Moderator Jürgen Milski aufgenommen haben. An Bord der Germanwings-Maschine ist auch Pinar Sevim, die Gewinnerin des von der Firma Good Times veranstalteten Castings in der "Klapsmühle" in Köln. Sie genießt einen kostenfreien Flug an der Seite der Ludolfs sowie einen Gastauftritt im neuen Video. Besucher der Kultkneipe "Oberbayern" in Palma kommen bereits am Abend in den Genuss des ludolfschen Gesangs: Dann präsentieren die Jungs vom Schrotthandel ihre neue Single.

Bekannt geworden sind die leicht verschrobenen Brüder aus der gleichnamigen Doku-Soap "Die Ludolfs - 4 Brüder auf'm Schrottplatz", die im Jahr 2006 im Programm des Fernsehsenders DMAX deutschlandweit ausgestrahlt wurde. Im Januar dieses Jahres starb einer der Brüder, Horst Günter. Am Kultstatus der Westerwälder Familie und ihren Protagonisten hat sich indes wenig geändert.







Artikel Service