Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

2. 10. 2014
Seite drucken

Kölner Journalist steigt bei Bibel TV ein


27.02.2011 07:15 von:

Schlagwörter: Köln,Sammy Wintersohl,2011,März,Programmleiter,Super RTL,Bibel TV,Hamburg

Sammy Wintersohl wechselt von Köln nach Hamburg. Er wird neuer Leiter der Programmplanung beim christlichen Sender an der Elbe. Bild: Bibel TV

Der 44-jährige Journalist Sammy Wintersohl wird neuer Leiter der Programmplanung beim Hamburger Spartensender Bibel TV. Wie das Unternehmen am gestrigen Mittwoch bekannt gab, wird der vormalige Redaktionsleiter Primtime beim Kölner Fernsehsender Super RTL am 1. März nach Hamburg wechseln. Zugleich bedeutet die Personalie eine personelle Verstärkung der eigenen Führungsriege. Wintersohl ist studierter Theologe und passt insofern gut zum christlichen Sender. Wintersohl arbeitete ab 1994 für die RTL Gruppe, davon sieben Jahre im RTL-Nachrichtenbereich. Ab 2001 forschte er für RTL als Trendscout weltweit nach erfolgreichen neuen Fernsehformaten und baute die Abteilung International Program Research auf. Seit 2006 verantwortete er die Planung des Hauptabend- und Nachtprogramms bei Super RTL.

Der heute 44-Jährige absolvierte ein Studium der Film- und Fernsehwissenschaften und der Theaterwissenschaft. Außerdem hat er einen Abschluss in evangelischer Theologie. Neben seiner Karriere beim Fernsehen ist Wintersohl außerdem seit 2000 an verschiedenen Hochschulen als Lehrbeauftragter in Medienfächern wie Journalistik, Projektmanagement und Cross-Media-Strategien aktiv. So wird die Volontärsausbildung bei seinem neuen Arbeitgeber ebenfalls zum Aufgabenportfolio gehören. Darüber hinaus wird er in Hamburg neuer Jugendschutzbeauftragter des Senders.

"Sammy Wintersohl begleitet Bibel TV seit dessen Gründung vor neun Jahren. Wir freuen uns, dass er als anerkannter Fachmann jetzt zu unserem Sender kommt", erklärte Bibel TV-Geschäftsführer Henning Röhl: "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei Bibel TV und die Möglichkeit, den Sender aktiv mitgestalten zu können. Gerade als Theologe und Fernsehschaffender sehe ich hier ein sehr spannendes Tätigkeitsfeld", ergänzte Wintersohl.







Artikel Service