Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

17. 09. 2014
Seite drucken

Kölner Spaß-Community sucht Nachwuchsschauspieler


26.04.2011 22:24 von:

Schlagwörter: Köln,Brainpool,Produktion,Stromberg,Staffel,2011,April,Casting,Gastrolle,Capitol

Eine neue Stelle für Stromberg: Die Kölner Produktionsgesellschaft sucht einen fiktiven Bewerber für einen Posten bei der Capitol Versicherung. Bild: ProSieben

Die Internetseite MySpass.de bietet ab sofort eine Stellenausschreibung der besonderen Art. Auch ohne Ausbildung als Versicherungskaufmann können sich Interessenten auf eine Stelle bei der Capitol Versicherung bewerben. Gemeint ist der fiktive Arbeitgeber des Protagonisten Stromberg aus der gleichnamigen Comedy-Serie. Bereits Ende vergangener Woche fing die Bewerbungsfrist auf die fiktive Stelle an, sie wird noch bis zum 16. Mai andauern. Die Online-Bewerbung ist mit einem eigenen Bewerbungs-Assistenten auf der Internetseite ausgestattet. Dabei werden die Angaben der Bewerber von einem per Video eingeblendeten Bernd Stromberg individuell bewertet und kommentiert. Natürlich in der bekannten und unnachahmlichen Art des fiesesten Chefs Deutschlands, wie die Organisatoren ausführten.

Bundesweit soll dafür in Kürze eine Plakatkampagne gestartet werden, auch über Social Media-Kanäle wollen die Organisation ihren Bewerbungsaufruf kommunizieren. Der Gewinner steht dann bei den Dreharbeiten zur neuen Staffel mit den bekannten Stars der Serie vor der Kamera, so das Versprechen der Fernsehmacher. Inzwischen wird die fünfte Staffel des Erfolgsformat rund um den zynischen Versicherungsmanager Stromberg gedreht. Auslober der fiktiven Stelle in der Fernsehserie ist die Kölner Brainpool Artist & Content Services GmbH, eine Tochtergesellschaft der Produktionsgesellschaft Brainpool TV.







Artikel Service