Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

23. 08. 2014
Seite drucken

Neue Leiter in Außenstudios der RTL Mediengruppe


27.02.2011 06:38 von:

Schlagwörter: Köln,RTL,2011,Neubesetzung,Leiter,Außenstudio,Mediengruppe,infoNetwork

Die RTL-Tochter infoNetwork hat fünf Positionen in den Außenstudios der RTL-Mediengruppe neu besetzt. Das teilte das Produktionsunternehmen der Sendergruppe in einer Presseerklärung am gestrigen Dienstag mit. Aus den Studios im In- und Ausland berichten die Journalisten von infoNetwork für die verschiedenen Nachrichten- und Magazinsendungen von Sendern wie RTL, n-tv und VOX. Die Leitung des Hauptstadtstudios in Berlin, die Leitung des Landesstudio Süd in München, die Leitung des Studios New York sowie die Positionen des Washington-Korrespondenten und eines Chefreporters für n-tv im Berliner Hauptstadtstudio werden dabei alle von lang gedienten infoNetwork-Mitarbeitern übernommen.

Peter Kleim (55), derzeitiger Leiter des Hauptstadtstudios Berlin, verlässt nach 15 Jahren Berlin und wird im dritten Quartal 2011 neuer Washington-Korrespondent von infoNetwork. Kleim war bereits von 1992 - 1997 als Korrespondent und Büroleiter für RTL in New York tätig. Peter Kleim folgt damit auf Christian Wilp (46), der nach mehrjähriger Tätigkeit in Washington nach Berlin zurückkehrt und im Hauptstadtstudio als Chefreporter für n-tv tätig wird. Neuer Leiter des infoNetwork-Hauptstadtstudios in Berlin wird am 1. Juli 2011 Rainer Munz (52). Munz verfügt über umfangreiche Erfahrung als Korrespondent und Studioleiter. Unter anderem war er von 1993 - 1998 als Korrespondent und Studioleiter für RTL in Moskau tätig und leitet seit 1998 das Landesstudio Süd von infoNetwork in München. Die Nachfolge von Rainer Munz als Studioleiter in München tritt ab dem 1. Oktober 2011 Ulrich Oppold (49) an, der derzeit das New Yorker Büro von infoNetwork verantwortet und zuvor unter anderem das Berliner Studio von RTL leitete. Neuer Leiter des Büros in New York wird Carsten Mierke (50). Mierke ist dort seit dem vergangenen Jahr als Auslandskorrespondent tätig.

"Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit allen Kollegen und bin dankbar, dass wir auf allen zentralen Positionen in unseren Außenstudios weiterhin auf das Know-how erfahrener infoNetwork-Journalisten setzen können", erklärte Michael Wulf, Geschäftsführer infoNetwork. Die RTL-Tochter produziert tägliche und wöchentliche Newsformate für die verschiedenen Sender der Gruppe. Das Unternehmen betreibt eigene nationale Außenstudios in Berlin und München, Partnerstudios in weiteren zehn deutschen Bundesländern sowie fünf Auslandsstudios in London, Paris, Moskau, New York und Jerusalem. Außerdem sind Auslandskorrespondenten unter anderem in Südafrika, Australien, Thailand, China, Spanien, Italien, Belgien, den Niederlanden und an mehreren Orten in den USA aktiv. InfoNetwork ist eine 100-prozentige Tochter der RTL Mediengruppe und wurde im Februar 2008 gegründet.







Artikel Service