Wetter

Boersen News





Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

29. 07. 2014
Seite drucken

"Schlag den Raab" feiert kleines Jubiläum


17.09.2011 21:19 von:

Schlagwörter: Köln,Schlag den Raab,2011,September,Prosieben,Samstagabend,Jackpot

TV-Moderator Stefan Raab stellt sich wieder dem Wettkampf gegen einen Kontrahenten in der Samstagsabend-Show "Schlag den Raab” im Abendprogramm von Prosieben. Der Kölner Musik- und TV-Produzent schlüpft dabei zum 30. Mal in die Rolle des aktiven Mitspielers. Nach zuletzt zwei Siegen geht es heute um einen Jackpot von 1,5 Millionen Euro. Für Raab wäre es im Falle eines Sieges bereits das vierte "Triple" des Sendeformats. Zuletzt schlug er Ex-Fußballprofi Alexandra und Bundeswehr-Arzt Tobias.

Auch musikalisch schöpft der Sender aus dem Vollen. Neben der Ãœberraschungssiegerin des Eurovision Song Contests im Jahr 2010, Lena Meyer-Landrut, die bereits den Trailer zur heutigen Sendung musikalisch unterstützt hatte, werden auch Panik-Rocker Udo Lindenberg im Duett mit Anette Humpe sowie Lenny Kravitz ihren "gig" in der Sendung haben. Moderator ist Steven Gätjen, die einzelnen Spiele werden von Frank Buschmann kommentiert. In den bisherigen 29 Sendungen errang der Moderator 19 Siege, zehn Mal musste er sich bisher geschlagen geben. Insgesamt vergab der Sender ein Preisgeld in Höhe von 13,5 Millionen Euro. Auch in Sachen Einschaltquoten war die Sendung erfolgreich. Zuletzt erzielte Prosieben einen Marktanteil von 30,4 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, wie der Sender abschließend betonte.







Artikel Service