Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

23. 11. 2014
Seite drucken

Vox-Juror erhält renommierten Musikpreis


21.06.2011 22:29 von:

Schlagwörter: Köln,Privatsender,Vox,Till Brönner,Echo Jazz 2011,Auszeichnung,X-Faktor

Till Brönner, Casting-Juror bei der Vox-Sendung X-Faktor, ist Gewinner des Echo Jazz 2011. Bild: © Till Brönner/Bam Bam Music

Der Musiker und Fernseh-Juror Till Brönner ist Gewinner des Echo Jazz 2011 in der Kategorie "Bestseller des Jahres”. Der aus der Vox-Castingsendung "X Faktor" bekannte Künstler wurde für den Verkaufserfolg seines Albums "At The Ende Of The Day" in Dresden gewürdigt. Der Zuschauerpreis ist bereits die fünfte Auszeichnung für den Musikkünstler. "Wir freuen uns sehr, dass wir einen so kompetenten Juror in unserer Musik-Talent-Show 'X Factor' haben und gratulieren Till Brönner recht herzlich, dass er es geschafft hat, neben der Produktion der ersten Staffel von 'X Factor' mit 'At The End Of The Day" solch ein Erfolgsalbum zu produzieren. Mit seiner Musik-Kompetenz wird er auch die 2. Staffel von 'X Factor' wieder tatkräftig unterstützen", freute sich Vox-Chefredakteur Kai Sturm.

Den Preis hatte die Deutsche Phono-Akademie ausgerufen. Gewürdigt werden dabei herausragende und erfolgreiche Leistungen nationaler und internationaler Künstler auf dem Gebiet des Jazz. Der Echo gehört zu den etabliertesten und bekanntesten Musikpreisen der Welt, er wurde in dieser Kategorie in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben. Im Spätsommer beginnt allerdings für den Gewürdigten wieder der harte Casting-Alltag. Dann startet im Programm des Kölner Privatsenders wieder die neue Staffel von X-Faktor. Neben Brönner sind auch Sarah Connor und Hamburgs Kultrapper Das Bo mit von der Partie. Zwischendurch kann man den Star-Trompeter aber auch live hören.

Mehr zum Musiker und seiner aktuellen Tournee finden sie im Internet unter: www.tillbroenner.com.







Artikel Service