Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

26. 10. 2014
Seite drucken

"Die ultimative Chart Show" gewinnt den Freitagabend


21.08.2011 17:52 von:


Die Verantwortlichen des Kölner Privatsenders RTL melden einen erfolgreichen Freitagabend. Wie der Sender am Tag nach der Ausstrahlung der "Ultimativen Chart Show" bekannt gaben, erreichte das Showformat im Durchschnitt 20 Prozent Marktanteil unter den 14- bis 49-jährigen Fernsehkonsumenten. Mit 2,92 Millionen eingeschalteten Chartfans reichte es auch insgesamt für einen Marktanteil von 12,6 Prozent. Möglicherweise hatte auch der Untertitel "Die erfolgreichsten Holdayhits aller Zeiten" einen positiven Effekt gezeigt.

Für den Moderator Oliver Geissen sind die Show-Formate inzwischen eine richtige Erfolgsgeschichte. Zum Ende dieses Jahres wird er für seine 100. Folge vor der Kamera stehen. Bei der Geburtstagsparty entscheiden erstmals und alleine die Zuschauer, welche Hits im musikalischen Ranking gespielt werden und welcher Song die Nummer eins wird. Das Voting für die RTL-Show findet dabei auf der Videoplattform Clipfish.de statt.

Am vergangenen Freitag schaffte RTL mit 19,1 Prozent durchschnittlichem Tagesmarktanteil auch den Spitzenplatz in der Tageswertung. Sat.1 kam als Zweitplatzierter auf 11,4 Prozent, Prosieben kam auf 10,8 Prozent. Dahinter lag bereits der RTL-Schwestersender Vox mit 7,8 Prozent unter den jüngeren Fernsehzuschauerinnen und –zuschauer. Auch beim Gesamtpublikum hieß der Sieger an diesem Freitag RTL. Mit 13,6 Prozent betrug der Abstand vor der öffentlich-rechtlichen Konkurrenz von ARD (12,3 Prozent) und ZDF (10,2 Prozent) nicht ganz so groß.







Artikel Service