Wetter



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

3. 09. 2014
Seite drucken

RTL gewinnt Freitagabend mit Comedy


23.10.2011 17:19 von:

Schlagwörter: Köln,RTL,Comedypreis,2011,Oktober,Marktanteil,Fernsehsender,Jauch,Quizsendung

Der Kölner Fernsehsender RTL hat am gestrigen Freitagabend erneut die so genannte „prime time“ klar für sich entscheiden können. Wie die Verantwortlichen am heutigen Samstag bekannt gaben, erzielte die Übertragung der Verleihung des Deutschen Comedypreises ab 21:15 Uhr einen durchschnittlichen Marktanteil von 21,8 Prozent oder 2,34 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahre. In der Spitze erreichte die Sendung 5,09, im Durchschnitt 4,38 Millionen. Auch wenn der Sender hier nur bei 16,3 Prozent lag, werteten die Verantwortlichen das alte positiv.

Bereits zuvor hatte Günther Jauch mit seiner Quizsendung in dieser Kategorie deutlich besser abgeschnitten. Eher ungewöhnlich für die RTL-Mediadaten holte Jauch vor allem bei der Gesamtheit aller Fernsehzuschauer höhere Marktanteile als bei den Jüngeren. Während die 20:15-Sendung bei den Jüngeren 18 Prozent holte, waren es mit in der Spitze über sechs Millionen Zuschauern sogar 19,8 Prozent.

Über den gesamten Tag hinweg erreichte der Marktführer erneut mehr als ein Fünftel der jüngeren Fernsehkonsumenten (20,2 Prozent) und damit den klaren Tagessieg. Es folgen mit weitem Abstand die beiden Konkurrenzsender Prosieben mit 12,6 und Sat.1 mit 12,2 Prozent. Beim Gesamtpublikum war an diesem Freitag ebenfalls RTL der Spitzenreiter. Mit 15,6 Prozent setzte man sich hier ebenfalls recht deutlich vor Sat.1 mit 11,8, das ZDF mit 11,3 und das Erste mit 10,4 Prozent durch.







Artikel Service