Wetter

Anzeige:



Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

31. 10. 2014
Seite drucken

Wesseling: Laute Explosion und sieben Leichtverletzte in Chemiewerk


21.01.2012 16:30 von:(red)

Schlagwörter: Wesseling,Chemiepark.Lyondell Bassell,Explosion,Polymeranlage

Am heutigen Morgen ereignete sich in der Kunststoffproduktion von Lyondell Bassell in Wesseling eine Explosion. Sieben Personen wurden verletzt. Symbolbild: Archiv Köln Nachrichten

Am heutigen Samstagmorgen sind die Anwohner im Umfeld des Chemieparks in Wesseling und dem Kölner Süden unsanft aus dem Schlaf geweckt worden. Grund für die morgendliche Unruhe und den anschließenden Einsatz für Werks- und Berufsfeuerwehr ereignete sich die Explosion in der Kunststoffproduktion des Chemieunternehmens Lyondell-Basell. Sieben Personen wurden leicht verletzt, drei von ihnen mussten mit einem Rettungswagen vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zwei von ihnen werden dort weiter medizinisch behandelt.

Nach Auskunft des Unternehmens sollen bei der Explosion keine gesundheitsgefährdenden Stoffe freigesetzt worden sein. Sofort nach der Explosion hatte man von verantwortlicher Seite Messungen vorgenommen. Die gesamte Polymeranlage sei nach dem Vorfall vorsorglich und kontrolliert abgeschaltet worden, hieß es dazu weiter. Die Werksfeuerwehr hat die Unfallstelle gesichert, nun ermittelt die Kölner Polizei.







Artikel Service