Wetter

Anzeige:

Boersen News





Köln Nachrichten Neu


zum Archiv ->

Köln Nachrichten bei Twitter

Follow us

31. 07. 2014
Seite drucken

Die Hälfte sitzt vor


08.10.2009 13:44 von:

Schlagwörter: Köln,Stadtrat,Linke,Fraktionsvorsitz,Detjen,Stahlhofen,Fraktion

(js) Eine Doppelspitze wird künftig die Fraktion der Partei Die Linke im Kölner Rathaus führen. Neben dem bisherigen Fraktionsvorsitzenden, Jörg Detjen, wählte die Fraktion am Donnerstag "in großem Einvernehmen" Gisela Stahlhofen, zuletzt noch Kölner Spitzenkandidaten bei der EU-Wahl, in das Amt der Fraktionsvorsitzenden.

Die "Verteidigung sozialer Standards" sieht die Partei als ihre politische Hauptaufgabe. Die Linke hat ihren Stimmenanteil bei den vergangenen Kommunalwahlen leicht ausbauen können. Mit vier Sitzen im Stadtrat bleibt die Linke allerdings die kleinste der sechs Ratsfraktionen. Nach den Kommunalwahlen 2004 zog die heutige Linke zunächst geteilt in den Stadtrat ein. Drei Mitglieder standen auf der Liste der damaligen PDS, ein Ratsmitglied, Claus Ludwig, zog für die linke Formation "Gemeinsam gegen Sozialraub" in den Stadtrat. Ende 2005 schloss sich Ludwig dann mit der PDS zur Linksfraktion zusammen. Nach den zurückliegenden Wahlen haben die Linken zudem in jeder der neun Kölner Bezirksvertretungen jeweils Sitz.







Artikel Service